Fallstricke & großartige Chancen für Soloselbständige & Kleinunternehmer


Es ist nicht leicht, ein Unternehmen zu gründen oder zu halten, das Erfolg hat. Oftmals scheitert Selbstständigkeit aufgrund von mangelhafter Bedarfsanalyse, fehlenden Geschäftsideen, einem Mangel an Kunden, schlechten Vorbereitungen, wenig Konkurrenz, keiner Positionierung, keinen entsprechenden Marketingmaßnahmen oder aufgrund der Tatsache, dass Selbstständige zu sehr mit der täglichen Arbeit selbst beschäftigt sind.

Du solltest Dich auf die Probleme konzentrieren, die auf Dich zukommen könnten, wenn Du ein Unternehmen gründen oder wirklich erfolgreich machen möchtest. Überlege, welche Lösungen für Dich infrage kommen, um diese Probleme zu lösen. Es ist oft einfacher, ein Unternehmen zu gründen, als ein Unternehmen erfolgreich zu führen.

Immer mehr Leute entscheiden sich, ein eigenes Unternehmen zu gründen, und ersparen sich damit Arbeitssuche und Bewerbungsgespräche. Die Selbstständigkeit wird weiterhin weiterhin eine große Rolle spielen in unserem Leben und in der Gesellschaft, doch gerade deshalb sollten wir uns genau mit dieser Chance beschäftigen, vor allem in Zeiten, in denen nur geringe Chancen auf dem Arbeitsmarkt sind.

Die Gründe, warum sich selbstständige Menschen selbstständig machen, sind unterschiedlich. Aber es gibt viele Gründe, warum es nicht erfolgreich funktioniert. Und dann arbeiten Soloselbständige und Kleinunternehmer jahrelang an der Belstungsgrenze – ohne wirtschaftlichen Erfolg.

Von der Selbständigkeit zum Unternehmertum

Einige denken vielleicht, dass es nicht so leicht ist, selbstständig zu sein? Aber nein, es ist sogar einfacher, als ein Angestellter. Als selbstständiger Unternehmer, erhältst Du Teilhabe am Unternehmenserfolg. Selbstständigkeit bietet Dir die Chance auf mehr, nämlich einen höheren Einkommensbereich:
Du allein entscheidest, wie viel Du verdienst und wann Du arbeitest.

Bei Selbstständigkeit geht es im Wesentlichen um Wissen, Coaching und Training. Wer sich selbstständig machen möchte, muss bei seinem Unternehmen investieren. Und das ist kein kleiner Betrag, denn je nach Wunsch und Wissensstand benötigt es eine Investition in die Zukunft, die sich bezahlt macht. Lernen durch bewährte Systeme Techniken und das richtige Mindset spart Zeit und fokusiert von Anfang an auf das Wesentliche.

Bei Selbstständigkeit geht es aber um mehr als nur um Investitionen. Wer sich selbstständig machen möchte, sollte auch bereit sein, eigenverantwortlich und flexibel zu planen. Und auch eine Chance, die Verantwortung für das Geschäft und die Arbeit zu übernehmen.

Damit bieten sich Dir fantastische Möglichkeiten, zuküntig nicht mehr im sondern am Unternehmen zu arbeiten. 

Jeder kann Unabhängigkeit, Selbstständigkeit und finanzielles Wohlergehen erreichen! Investition in Wissen, Coaching und Training verbessern Chancen auf Erfolg.

Für die Lösung Deiner Probleme bieten wir von DIGITAL Freigeist als Trainer, Consulting- & Strategieberater Dir gerne ein Beratungsgespräch an im Bereich Positionierungsworkshops
und Asentiv Pro.